Alle Beiträge von Andreas

Braille-Leseübungen für Sehende

Wenn ihr meinem Tipp aus dem letzten Blogbeitrag gefolgt seit, habt ihr jetzt Grundkenntnisse in der Braille-Blindenschrift. Da es jedoch nur wenig Übungsmaterial für Sehende in dieser Schrift gibt, habe ich für Euch vier Texte zum Üben vorbereitet.
Tod im Sojafeld in Braille VollschriftEs handelt sich um die Klappentexte meiner beiden Bücher, die ihr jeweils in Basisschrift und Vollschrift hier herunterladen könnt:

[PDF] Jetzt esse ich nur noch Pflanzen – Braille Basisschrift
[PDF] Jetzt esse ich nur noch Pflanzen – Braille Vollschrift

[PDF] Tod im Sojafeld – Braille Basisschrift
[PDF] Tod im Sojafeld – Braille Vollschrift

Der Text ist auch in Schwarzschrift jeweils auf der letzten Seite des PDF enthalten.
Viel Spaß und Erfolg beim Üben!

Online Lernen Teil 4 – Blindenschrift

Für alle, die noch eine Lern-Herausforderung für das lange Wochenende suchen, habe ich heute diesen Tipp: Warum nicht kostenlos online das Alphabet der Braille-Punkteschrift lernen? Das geht ganz komfortabel auf der Seite http://www.fakoo.de/braille-lernen.html

Braille online lernen

Auf der verlinkten Seite von Alexander Fakoó gibt es für diese Schrift ein exzellentes Lernprogramm und dazu noch viele weitere interessante Informationen.

Ich wünsche beim Lernen p1236 p24 p15 p123 - p15 p1235 p124 p135 p123 p1245 p235

Online Lernen Teil 4 – Blindenschrift weiterlesen

Endlich wieder Online sein

Nochmal in eigener Sache:

Bei mir war der Weihnachtsmann dieses Jahr schon früher da und hat die Geschenke gebracht. Er hatte sich als Unitymedia-Techniker verkleidet und es gab eine Connect-Box, schnelles Internet und endlich wieder Telefonanschluss.

Alles läuft seit ein paar Tagen völlig problemlos. Internet und WLAN sind etwa zehnmal schneller als vorher. Alles wieder gut.

Einfach mal Offline sein

In eigener Sache:
Letzte Woche hatte ich unfreiwillig die Gelegenheit, die Abende mal wieder ohne schnelles Internet zu verbringen. Nachdem seit Dienstag weder Telefon noch DSL funktionierte (O2 hat es bis heute nicht geschafft, die Leitung wieder in Ordnung zu bringen!) und auch das Datenvolumen auf dem Handy verbraucht war, war plötzlich wieder Zeit zum Lesen, Aufräumen und Musik hören.

Nun, inzwischen kann ich wieder an der Onlinewelt teilhaben, der Techniker von Unitymedia hat gute Arbeit geleistet und ich telefoniere und surfe nun über das Kabelnetz.

Internet und WLAN sind dank der neuen ConnectBox wesentlich schneller als vorher.Wenn also noch jemand einen alten TP-Link WLAN-Router braucht, ich hätte da einen übrig 😉